Aller guten Dinge sind Shrek 3

Die Rotkäppchen-VerschwörungShrek und Fiona wollen nicht über das Land “Weit Weit Weg” regieren, sondern begeben sich auf die Suche nach einem anderen Thronerben… Damit das funktioniert, wurden 1000 Linux-Desktops und 3000 CPUs verwendet. Unglaublich, oder? Ich habe mit Hartmut im Auto gleich nach dem Film darüber gequatscht. Von der technischen Seite waren wir beide begeistert, auch die Story finden wir nicht so schlecht wie die anderen Kritiker. Gut, viel Neues wird nicht geboten, aber man sieht alte Bekannte wieder – und das macht doch Spaß, oder? Ein Wort auch noch zu „Die Rotkäppchen-Verschwörung“, einem animierten Filmchen, das sich gar nicht verstecken muss.

Trackback anlegen

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.