Sind wir bald live?

Podcast-Großvater Adam Curry macht es derzeit vor: Immer öfter nimmt er seine Podcasts live auf, mit Publikum. Also nicht Publikum im Studio, sondern man kann ihm über live365 zuhören und sich dann einklinken und zu Wort kommen. Talkradio pur, und jeder ist weiterhin sein eigener Sender. Ich finde die Idee sehr spannend, bei mir hat der Versuch mit Talkshoe leider nicht geklappt. Viele haben offenbar Breitband-Probleme – aber die sind sicher in ein paar Monaten ausgeräumt. Interessant ist jedenfalls, was sich auf Kanälen wie Bambuser tut. Da kann man live das hinsenden, was die eigene Webcam oder das Handy gerade aufnimmt. Übertragungswagen war gestern, oder? Auch Videopodcasterin Cali Lewis von Geek Brief TV experimentiert derzeit mit der Technik, sie nutzt Ustream.

Trackback anlegen

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.