SiM #535 – Pauschalurlaub und das neue Jahrzehnt

Ich weiss, ich muss mich dieses Jahr einfach nochmal melden. Ich geniesse die Hektik der vergangenen Wochen, es waren so schöne Aufgaben dabei – und da blieb das Podcasting auf der Strecke. Aber das wird es eben immer geben: Mitteilsamere Zeiten und stillere. Zudem geht mir privat viel durch den Kopf – aber wie Ihr wisst: Das hat im Podcast nichts verloren, das habe ich vor vielen Jahren schon beschlossen. Vielleicht werde ich es Euch irgendwann erzählen, wenn die Gedanken nicht mehr so frisch und verwundbar sind. ;-) Ich wünsche Euch allen jedenfalls frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in 2010 – wir hören uns! Vielleicht ja endlich bei einem Call-In über Skype…

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Episode hier herunterladen

Kommentar schreiben bzw. Trackback anlegen

12 Reaktionen zu “SiM #535 – Pauschalurlaub und das neue Jahrzehnt”

  1. 1 Frank

    Hallo Annik,

    bei 14:55 bricht leider bei mir der Ton ab. Der Player läuft zwar weiter, aber es ist nichts mehr zu hören. Ich habe auch schon das File heruntergeladen und abgespielt, mit dem selben Ergebnis.

  2. 2 Fabio

    Same here

  3. 3 annik

    Ich lade gerade nochmal neu hoch. Etwas Geduld bitte!

  4. 4 Frank

    Sorry,

    aber bei mir geht es dennoch nicht.

  5. 5 annik

    Habe den Fehler gefunden und einen Bautrupp losgeschickt! Bitte in fünf Minuten nochmal probieren. Sorry. Da hat Audacity beim Komprimieren Mist gebaut.

  6. 6 KRDigital

    Hi Annik, extra den PC nochmal angeworfen, denn der Onlineplayer hat die ganze Folge, der Download (Webseite / iTunes) leider (noch) nicht :-( . Wäre schön, wenn du die komplette Folge nochmal versuchst auf http://media.libsyn.com/media/schlaflos/sim535.mp3
    hochzuladen.

    Reiseleiter – ich bin ja nicht so der Pauschaltourist, aber ist es nicht üblich, daß der/die Reiseleiter(-in) deutsch spricht? Hättest du eine spanisch sprechende Leitung erwartet?

    Zurückschalten – Ruhe gönnen, Termine canceln etc., das habe ich fast genauso auch anderswo schon gehört und ich glaube da ist was dran. Trifft das eigentlich eher Frauen? Nein ganz im Ernst, würde mich interessieren.

    Wetter – Was das Wetter angeht, arschkalt und sonnig finde ich auch o.k., na ja minus 20 Grad muß es nicht sein, aber kalt sein gehört zum Winter.

    2010- Auch dir frohes Fest, guten Rutsch und bis im nächsten Jahr(zehnt).

  7. 7 Kon

    Kann man dein TV-Interview online nachgucken bzw. kannst du die Sendung verlinken?

  8. 8 annik

    Geht die Folge mittlerweile???

    @Kon: Die Sendung läuft erst im April, dann werde ich sie natürlich verlinken, wenn das geht.

  9. 9 dzenan

    18:54 – hab den download mit iTunes gemacht und es geht – hab den Ton ganz bis zum Schluss und an sonsten keine Probleme gehabt :)

    P.S. Du sprichst mein Namen sehr gut aus – WOW!

    Liebe Grüsse und frohe Weihnachten, guten Rutsch und all das gute für 2010 :)
    Dz

  10. 10 Rashid

    Oops, nun steht das Fest wieder mal urplötzlich direkt vor der Tür :-o

    Dir, liebe Annik, sowie an alle aus der SiM community schöne Festtage im Kreis Eurer Lieben, besinnliche Momente und die besten Wünsche für 2010,
    Rashid

  11. 11 Daniela

    Hallo!
    Gibt es zu den Podcasts eigentlich auch Transcripte? Das waere super, wenn meine Schueler da mitlesen koennten!

  12. 12 annik

    Nein, es gibt keine Transkripte. Für Deutschlernende habe ich ja den http://www.slowgerman.com Podcast, dort gibt es Transkripte zum Mitlesen. Hier habe ich ja nichtmal ein Manuskript!

Einen Kommentar schreiben