Tumblog macht dicht! Meines.

Eigentlich finde ich Tumblr grandios. Da kann man Dinge, die man im Internet entdeckt, ganz einfach automatisiert bloggen, also in ein Notizbuch schmeißen. Mein Tumblog sieht man hier: Schlaflos in München-Notizen. Nachdem ich nun gerade das Tumblog aktualisiert habe, fiel mir ein, dass ich es eigentlich blöd finde, ein Blog neben einem Blog zu haben. Also hab ich ein wenig gesucht und ein Plugin für WordPress gefunden, das sich QuickPost nennt. Ich habe also ein kleines Bookmarklet in meine Firefox-Linkleiste gezogen, und wenn ich jetzt da was draufziehe, erscheint es hier, auf dem SiM-Blog. Daher vermute ich jetzt mal, dass sich hier in Zukunft mehr tut und ich zusammentrage, was ich im Internet so entdecke. Ich hoffe, Ihr seid mit dabei!

Kommentar schreiben bzw. Trackback anlegen

Einen Kommentar schreiben