Filmtipp: Frost/Nixon

Ich hatte ihn leider im Kino verpasst – jetzt aber endlich auf DVD angeschaut (Ihr wisst ja: Gutscheincode SIM, dann 4 Wochen kostenlos DVDs schauen). Den Film über das legendäre Fernsehinterview zwischen Ex-US-Präsident Nixon und Großbritannien-Moderator Frost. Die Zeit: Kurz nach der Watergate-Affäre, nach Nixons Rücktritt, nach seiner großen Niederlage. Nixon möchte sich durch das Interview ins Herz des amerikanischen Volkes zurückschummeln, eventuell auch wieder zurück in die Politik. Frost möchte von ihm die ganze Wahrheit und damit einen Coup – Nixon soll sich für das entschuldigen, was er getan hat und zugeben, dass es unrecht – sogar illegal – war. Der Film ist relativ statisch – immerhin geht es um zwei Personen, die sich vor Kameras gegenübersitzen und reden. Aber er ist so spannend inszeniert und gut besetzt, dass das gar nicht stört. Im Gegenteil. Man hat das Gefühl, als wäre das Interview ein Boxkampf in mehreren Runden – mal führt der eine, mal der andere. Wer letztlich gewinnt, wird hier nicht verraten.

Kommentar schreiben bzw. Trackback anlegen

2 Reaktionen zu “Filmtipp: Frost/Nixon”

  1. 1 Anonymous

    Twitter Trackbacks…

  2. 2 Fabian

    Lovefilm liefert ja leider nicht nach Österreich :(

Einen Kommentar schreiben