SiM #550 – Fünf Jahre Podcast #SiM5

Der Geburtstag ist vorbei – fünf Jahre SiM liegen hinter mir und Euch. Schön war die Feier, schön sind die Gedanken, meine Bilanz ist durchweg positiv. Auf in die nächsten Folgen und Jahre! Danke an Philipp (hier geht’s zu seiner Podcast-Seite) für die beiden schönen Interviews mit Uwe und Siegfried. Den Link zu den tollen Fotos von Mathias Vietmeier reiche ich nach, sobald es ihn gibt. Danke auch dafür!

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Episode hier herunterladen

Kommentar schreiben bzw. Trackback anlegen

4 Reaktionen zu “SiM #550 – Fünf Jahre Podcast #SiM5”

  1. 1 Eichental

    Seit ewig habe ich mal wieder einen Podcast direkt am Computer gehört (so wie ganz früher), weil ich es nicht abwarten konnte ;-). Eine Menge Vornamen und Gesichter, die ich da auch schon in den ersten Veröffentlichungen gesehen habe. Ist doch erstaunlich, auf welchen Wegen man sich so trifft. Das erinnert mich ein bischen an die Avis Gruppe ( http://eichental.wordpress.com/2009/04/26/annoncen-avis-die-193er/ ) über die ich schon mal geblogt habe. Die kam allerdings aus einem 60 – 80 km Umkreis nicht aus einem 600 km Umkreis … trotzdem ich freue mich schon auf weitere SIM’s :-) und laß dir die Ruhe, die du brauchst um eine Folge zu machen, es ist auch für den Hörer (und die Hörerin) entspannter zuzuhören.

  2. 2 Mathias Vietmeier

    Fotos sind da:
    http://www.facebook.com/photo.php?pid=3541693&l=7a51342a83&id=715249673
    Danke an Annik und alle für den tollen Abend!! :))

  3. 3 crucible

    Hallo Annik,

    möchte Dir meine Glückwünsche aussprechen. Top! Bisher immer sehr hörenswert. Weiter so! ;-)

  4. 4 Philipp

    Hey, vielen Dank für a) die Werbung und b) die schnelle Linkänderung!

    Mein Freund hört jetzt im Urlaub 400 Folgen SiM nach, ist meine “Hausaufgabe” an ihn ;)

Einen Kommentar schreiben