SiM war in Italien

FolignoMein Hörer Dzenan ist viel unterwegs. Dieses Mal hat er sich in Italien getummelt, und zwar in vielen verschiedenen Städtchen. Fünf Fotos hat er mir geschickt, alle stehen bei Flickr, eines davon hier links (einfach draufklicken, dann seht Ihr auch die anderen). Er schreibt dazu: “1. Cita de Castello ist der Geburtsort von Monica Bellucci, klein aber fein der Ort und man kann dort sehr schön der lieben Tante Schusselchen zuhören, noch aus der Zeit als ich sie noch nicht kannte, also alte folgen. 2. Foligno ist etwas goreser mit knapp 60000 Einwohnern. Sie liegt an der alten römischen Via Flaminia sowie am Ufer des Flusses Topino, hat wie jede Italienische Stadt viele Sehenswürdigkeiten und es ist auch die Stadt in der ich von der Annik an die  Word-Nerds wiedermal erinnert wurde…  Schade das es die nicht mehr gibt. 3. Perugia, Hauptstadt Umbriens, einfach nur klasse und schön. Was soll man da noch sagen, außer Pasta, Pasta und Wein :) 4.Spolleto – hier war 1962 die groesste Ausstellung Zeitgenössischer Skulpturen in Italien und die ganze Stadt war die Galerie, nach dem Motto – kommt der Zuschauer nicht zur Kunst, so kommt diese zu ihm… Leider sind heute von den 104 Skulpturen nur noch 4 draußen und 2 im Depot. Soll sich aber wieder ändern… 5. Villa di Umbria war mein Hotel in dem Ort “Pila” (Vorort von Perugia). Und ich konnte es nicht sein lassen und habe auch ein Foto von dem Zimmer gemacht, denn dort habe ich in den letzten 6 Tagen in etwa 45 Folgen angehört. Und das soll schon was heißen :)

Kommentar schreiben bzw. Trackback anlegen

Einen Kommentar schreiben