Tuneup räumt Musik auf

Also ich gebe selten Geld für Software aus, aber das war es wert: TuneUp ist fantastisch, falls Ihr eine große Musikbibliothek habt so wie ich und dann immer nur “Titel 1″ oder “Unbekannter Interpret” dort steht! TuneUp wird installiert und kann dann beispielsweise mit iTunes verknüpft werden. Dann markiert Ihr die Titel, bei denen Infos fehlen – und TuneUp findet die fehlenden Infos und ergänzt sie. Vorher dürft Ihr natürlich noch drüberschauen, ob auch alles stimmt. Die Trefferquote war bei mir extrem hoch und ich hab jetzt nur noch ganz wenige Titel, die unbekannt sind. Cover fügt die Software auch hinzu, was natürlich keinen wirklichen Nutzen hat, aber schön aussieht. Probiert es aus, geht auf Mac und PC.

Kommentar schreiben bzw. Trackback anlegen

Einen Kommentar schreiben