Zwischenruf aus “Na Servus”

Heute mal ein kurzer Zwischengruß aus dem Abenteuerurlaub, geklaut aus “Na Servus” mit Alex Wunschel

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Episode hier herunterladen

Kommentar schreiben bzw. Trackback anlegen

5 Reaktionen zu “Zwischenruf aus “Na Servus””

  1. 1 Eichental

    Sehr schön, die Folge habe ich gleich online gehört. Ich dachte bisher, daß bis 20.00 Uhr schlafen und dann bis 04.00 Uhr wach sein ein Privileg der kleinen Mädchen wäre. Es gibt also auch Jungs die das können. Da mußt der Alex dann wohl mal um 04.00 Uhr ran und ich höre unterdessen den Babysitter Boogie ;-). LG Michael

  2. 2 roger

    na servus, da sende ich doch herzliche gratulationen aus luzern und wünsche alles gute.

  3. 3 Matthias Grimm

    Hallo Annik,

    wir wünschen Euch alles Gute zur Geburt. Wir hören Dich seit Folge 100 und würden uns zumindest über den Namen Eures Sohnes freuen…

    Gruß
    Matthias

  4. 4 Andrey Skvortsov

    Alles Gute wünsche Euch beiden und herzliche Grüße aus weissem Sankt-Petersburg. Wir hoffen alle mal wieder etwas von dir zu hören. Mach’s gut! =)

  5. 5 Günter Knörk

    Herzlichen Glückwunsch von Deinem ältesten (vor Jahren) Fan aus Italien.
    Möge ER groß, erfolgreich und so schlau wie seine Mutter werden. Lese Deine Seite nicht mehr so oft daher kommt mein Gruß erst jetzt, werde das ändern.
    Gruß von der Riviera

Einen Kommentar schreiben