SiM war in Oberbeisheim

SiM in OberbeisheimFlorian hat mir ein Foto geschickt. Und mich damit neugierig gemacht. Wo ist nur Oberbeisheim? Also hab ich gleich in der Wikipedia geschaut und weiß jetzt, dass Oberbeisheim 561 Einwohner hat und im Knüllwald liegt. “Der Ort hatte früher einen Bahnhof an der 1878 erbauten Eisenbahnlinie Treysa – Niederhone, die heute Oberbeisheim nicht mehr berührt. Erstmals schriftlich erwähnt wird das Dorf in einer Urkunde aus dem Jahre 800.” Soso. Und wo wohnt Ihr?

Kommentar schreiben bzw. Trackback anlegen

Einen Kommentar schreiben