SiM war in Alaska

schlaflos Lần cập nhật cuối: 31 Tháng Bảy, 2022

treuesten Hörer – er lebt in Mandeville, im schönen US-amerikanischen Louisiana. Er hat mir zwei Bilder geschickt, eines davon seht Ihr hier, das andere drüben bei Flickr. Er schreibt: „Anfang Juni machten meine Familie und ich eine Schiffahrtsreise von Seattle aus nach Alaska. Die Landschaft war noch wild und meistens unbewohnt. Mit Recht nennt sich Alaska “the last frontier.” Hier sind zwei Fotos von der Reise. Das erste zeigt die Küste in der nähe von Juneau. Das zweite zeigt einen Totempfahl in Ketchikan.“ Danke, dass Ihr mir weiterhin solche Fotos schickt, ich freue mich über jedes einzelne – muss auch gar nicht spektakulär sein!

Weiterschmökern:

Bài viết liên quan

SiM war in Island

SiM war in Island

Man merkt schon, Ihr treibt Euch gerade alle im Sommerurlaub rum. Die Hörerzahlen sinken wie jeden Sommer, und die...

Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

Mein treuer Hörer Ed hat mir dieses weihnachtliche Foto aus Mandeville, USA, geschickt. Und hiermit möchte ich Euch ganz...